OBD Schutz gegen Fahrzeugdiebstahl


 

Der OBD-Schutz wird immer wichtiger! Werden heutzutage Fahrzeuge gestohlen, so geschieht das fast immer nach dem gleichen Prinzip: Die Fahrzeugtür wird mit einem „Schlagschlüssel“ oder „Polenschlüssel“  geöffnet und im Anschluss daran wird die werkseitige Wegfahrsperre über die OBD-Schnittstelle (Diagnose-Schnittstelle des Fahrzeugs) mit einem Gerät, welches kleiner als eine Zigarettenschachtel ist,  in nur wenigen Sekunden deaktiviert. Hier ist nur ein Beispiel eines Gerätes, welches die Fahrzeugdiebe sehr gern nutzen: Wegfahrsperre in 30 Sekunden ausschalten

Die Täter starten das Fahrzeug und fahren einfach los.

 

Diese Videos sollte jeder Fahrzeugbesitzer kennen

(gefunden auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=nrveTnTmM10)

(gefunden auf https://www.youtube.com/watch?v=HFHw636srjA)

(gefunden auf: https://www.youtube.com/embed/kVmPfCFFkqQ)


Wenn Sie diese Videos gesehen haben, werden Sie verstehen, warum wir den OBD-Schutz so dringend empfehlen.

Patentierter OBD-Schutz für alle Fahrzeuge ohne Keyless-Go (Made in Berlin)

Unser Partner in Sachen Autoalarm und Fahrzeugsicherheit, die C&S Fahrzeugtechnik GmbH aus Berlin, hat einen hervorragenden Schutz vor Fahrzeugdiebstahl entwickelt. Ein einfaches aber sehr effektives Prinzip sorgt dafür, dass die Täter mit ihrem OBD-Dongle keine Chance haben, die Wegfahrsperre über den werkseitig verbauten OBD-Anschluss im Fahrzeug zu deaktivieren.

Das "Diebstahl-Werkzeug" ist unbrauchbar.

 

OBD-Schutz Ortung
OBDII-Schutz

OBD-Schutz zum Nachrüsten
OBD-Schutz

Zur Bestellung klicken Sie einfach auf das Bild

Lese- und Schreibschutz für OBDII auch bei uns bestellen

Codierung der OBD-Stecker im Fahrzeug

Der OBD-Stecker wird fahrzeugspezifisch codiert. Kein "Schema F" für alle Fahrzeuge"

 

Leseschutz

Das Auslesen der OBD-Schnittstelle ist dann nur noch mit dem persönlichen Adapter möglich. Dieser dekodiert die Schnittstelle für Sie.

 

Schreibschutz

Ohne den Adapter passen auch die Programmiergeräte der Diebe nicht mehr.



Unter der Rufnummer 03304/ 205 410 beraten wir Sie gern persönlich. Oder senden Sie uns eine Nachricht

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hinweise zum Datenschutz


Unsere Empfehlung: Kombination mit twinBOXX-Fahrzeugortung

 

In Kombination mit twinBOXX-Ortungssystemen erhalten Sie einen noch effektiveren Schutz.

 

Sollte Ihr Fahrzeug beispielsweise im Stück aufgeladen und abgeschleppt werden, so werden Sie auf Wunsch durch das Service-Portal per SMS oder Email informiert.

 

Für fast alle aktuellen Fahrzeuge geeignet

mit Ausnahme weniger Modelle einiger Hersteller ist der OBD-Schutz für Alle Fahrzeuge geeignet. Ausgenommen sind nur Fahrzeuge, bei denen sich die Diagnosebuchse direkt auf einer Steuerplatine befindet. Dies ist nach unserer Wefahrung bei einigen Modellen französischer Hersteller der Fall.

In Fahrzeugen der Folgenden Marken wurde der OBD Schutz erfolgreich installiert

  • Audi
  • BMW
  • Citroen
  • Ford
  • Jaguar
  • Mercedes-Benz
  • Opel
  • Renault
  • Range-Rover
  • Toyota
  • Bentley
  • Nissan

Bundesweiter Einbauservice zum Festpreis inklusive Anfahrt

Bisher konnte der patentierte OBD-Schutz jedoch nur direkt in der Werkstatt in Berlin-Steglitz oder bei wenigen zertifizierten Stützpunkthändlern in Deutschland verbaut werden. Die Montagekapazitäten sind dort nur begrenzt und es gibt teils wochenlange Wartezeiten.  Am 10.05.2016 fiel der Startschuss für die Zusammenarbeit unserer beiden langjährigen Partner.

 

OBD-Schutz Einbauservice
OBD-Schutz Einbau vor Ort

Ein Team von Spezialisten:

Im Bild:  Andreas Cullmann, Oliver Christ, Daniel Buchholtz, Burkhard Sellerie, Lars Töpfer

Mobile Spezialisten sind bundesweit für Sie da

Einbau OBD Schutz zum Festpreis
Einbau OBD Schutz

Die Mitarbeiter des Telematikeinbauspezialisten Cullmann-Media kommen auf Wunsch direkt zu Ihnen, um den Einbau bei Ihnen vor Ort durchzuführen. Im Preis von 399 Euro sind die Anfahrt innerhalb von Deutschland und die Umrüstung bereits enthalten. Ausgenommen sind Montageorte auf deutschen Inseln, welche nicht mit dem Fahrzeug oder nur mit der Fähre erreicht werden können.


Können Sie TravelControl nutzen, wenn Ihr Fahrzeug über einen OBD-Schutz verfügt?

JA! Bei der Entwicklung von TravelControl wurde ganz bewusst auf die Nutzung der OBDII Schnittstelle verzichtet. Nur dadurch ist die Zukunftssicherheit Ihres Systems gewährleistet

Spezialthema Sicherheitslücken beim Keyless-Go

Die Sicherheitslücken der Keyless-Go-Systeme waren in den vergangenen Wochen immer wieder in den Medien zu sehen. Seitens der Hersteller gibt es dafür bisher keinen wirklich wirkungsvollen Schutz. Mit Ausnahme von Hybrid-Fahrzeugen und Elektromobilen, wird es auch hierfür einen effektiven Schutz für die Nachrüstung geben. Gern informieren wir Sie, wenn dieses System unsere Tests des Systems abgeschlossen sind.

Quelle: www.youtube.com/watch?v=rZ2w-Zgmvvk